Datenschutzerklärung

BIC GRAPHIC EUROPE, S.A. - im Folgenden als BGE bezeichnet - garantiert die vollständige Einhaltung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der geltenden spanischen Gesetzgebung zur Regelung der oben genannten Verordnung. BGE achtet dabei sorgfältig auf die Einhaltung der Grundsätze der Qualität, Transparenz, Rechtmäßigkeit, Aufbewahrung, Minimierung und Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten. Der Zweck dieses Rechtstextes ist es daher, Personen, die auf unsere Website zugreifen und sie durchsuchen, diese auf deutliche und einfache Weise zugänglich zu machen, so dass sie frei, freiwillig und informiert entscheiden können, ob sie die geforderten personenbezogenen Daten angeben möchten.
Generell sammelt die BGE personenbezogene Daten nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Personen, die Informationen anfordern und/oder sich als Vertriebspartner registrieren lassen wollen und für die folgende Punkte gelten:

Grundlegende Informationen

Gemäß Artikel 13 der DSGVO informieren wir Sie über die folgenden relevanten Aspekte:

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Für die Verarbeitung verantwortlich BIC GRAPHIC EUROPE, S.A
MwSt.-Nr.: ESA08213712
Standort Pol. Ind. Entre Vias s/n
43006 Tarragona
Spanien
Zweck Erforderliche Zwecke: Bearbeitung individueller Kontaktanfragen
Verwaltung von Vertriebspartnern, Kunden, Bestellungen und Einkäufen.
Verwaltung von für die Navigation notwendigen Cookies.
Rechtsgrundlagen Artikel 6.1 a) DSGVO. Einwilligung des Betroffenen.
Artikel 6.1 b) DSGVO. Vertragliche Erfüllung.
Artikel 6.1 f) DSGVO. Berechtigtes Interesse.
Ausübung von Rechten Die Rechte auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Vergessen werden, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit werden über die elektronische Adresse BGE.Data.Protection@BICworld.com anerkannt.
Speicherung Die Daten der Vertriebspartner/Kunden werden nach Beendigung der Beziehung 15 Jahre gespeichert, wobei die Kontaktdaten und die Registrierung der informativen Mitteilungen nach der Kündigung oder Kündigung des Dienstes/Kontaktes bis zu 13 Monate gespeichert werden.
Widerruf Kostenlos auf Anfrage über das Bedienfeld. 
Datenschutzbeauftragter Die BGE hat einen Datenschutzbeauftragten benannt, an den Sie sich mit Fragen zum Datenschutz oder Beschwerden wenden können:  BGE.Data.Protection@BICworld.com.                  
Adressaten Für BGE ist es zur Gewährleistung der Dienstleistungen und der Qualität seiner Tätigkeiten im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit erforderlich, dass Dritte Dienstleistungen erbringen, die die Verarbeitung personenbezogener Daten beinhalten können, wie z.B. der Chat-Dienste, der Hosting-Provider etc. BGE erfüllt seinerseits die Garantien zur Wahrung Ihres Rechts auf Datenschutz.
Beschwerden Ihre Beschwerden oder Fragen können Sie an unseren Datenschutzbeauftragten richten:  BGE.Data.Protection@BICworld.com und/oder die zuständige Kontrollbehörde.
Weitergabe von Daten Die Daten können zwischen den verschiedenen Unternehmen der Gruppe ausgetauscht werden.
Internationale Übertragungen BGE führt keine internationalen Datenübertragungen durch.
Soziale Netzwerke BGE ist in verschiedenen Medien oder sozialen Netzwerken vertreten, wie z.B.: Vimeo® y Youtube®. Der Benutzer kann unter seinem eigenen, das soziale Netzwerk betreffenden Account interagieren oder ohne sich vorher registriert zu haben. In jedem Fall weisen wir Sie darauf hin, dass es äußerst wichtig ist, die für die einzelnen sozialen Netzwerke geltenden Datenschutzrichtlinien zu beachten, denn wenn der Benutzer unter seinem für das jeweilige soziale Netzwerk registrierten Konto interagiert, können bestimmte Informationen, die in seinem Konto enthalten sind, weitergegeben werden.
Mehrwert Der Schutz der Privatsphäre ist für uns seit jeher ein grundlegender Wert, der unter anderem durch die grundsätzliche Einhaltung der geltenden Gesetzgebung gewährleistet ist, deshalb und in Erfüllung der Verpflichtungen der DSGVO haben wir unter anderem Maßnahmen umgesetzt wie:
  • Ernennung eines Datenschutzbeauftragten.
  • Änderung unserer Zeichenerklärungen und Formulare.
  • Nachweis der Verarbeitung der Daten.
  • Wir haben Verfahren zur Verbesserung unserer Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um die Integrität und Vertraulichkeit der Informationen zu gewährleisten.
Transparenz und Rechtmäßigkeit in Bezug auf die Adressaten der Informationen sowie Evaluierung oder Überarbeitung der mit der Weiterverarbeitung zusammenhängenden Protokolle.
Weitere Informationen: https://www.bicgraphic.eu

© 2018. BIC GRAPHIC EUROPE. ALLE RECHTE VORBEHALTEN